Wer kann zu uns kommen?

Grund­erkrankungen

Entsprechend der Vereinbarungen mit Krankenkassen und kassenärztlicher Vereinigung können wir Patienten nach diesen Diagnosen behandeln:

 

  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Hirntumor-Operation
  • Schaden durch Sauerstoff-Mangel im Gehirn (zerebrale Hypoxie, z. B. nach Herz-Kreislauf-Stillstand oder Ertrinken)
  • abgeschlossene Gehirnentzündung (Enzephalitis)

Voraus­setzungen

Einige Voraussetzungen müssen für die Teilnahme erfüllt sein:

 

  • medizinisch stabiler Zustand
  • keine schwerwiegenden Begleiterkrankungen, die ständiger Behandlung bedürfen (psychiatrische und internistische Erkrankungen)
  • keine Infektion oder Besiedelung mit multiresistenten Erregern, z. B. MRSA
  • grundlegende Selbstversorgung (selbständig Essen, sicher Schlucken, selbständiger Toilettengang)
  • minimale Kommunikations- und Gruppenfähigkeit
  • keine Eigen- oder Fremdgefährdung
  • erkennbares Verbesserungspotenzial
  • Mindestalter von 16 Jahren
  • Motivation zur Komplexbehandlung

Was unsere Kunden sagen:

Zusätzliche Telefon­sprechstunde für Patienten und Angehörige

Bitte beachten Sie: Nur während der Wartezeit vor Beginn der Komplextherapie

Jeden Dienstag von 09.00 - 09:35 Uhr

Hier erhalten Sie Informationen über die Komplexbehandlung (Inhalt, Ablauf, Bedingungen) und können Fragen bezüglich der Behandlung klären.

Adresse

NeuroRehaTeam Pasing

Gottfried-Keller-Straße 37

81245 München

Sprechzeiten

Mo bis Fr: 9 bis 12 Uhr

Di und Do: 13 bis 16 Uhr

Telefon: +49 (089) 89 60 68 0

Telefax: +49 (089) 89 60 68 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!